Apostille übersetzen

Die Apostille ist eine Form der Beglaubigung im weltweiten Rechtsverkehr. Es erstellen alle Länder Apostillen, die sich 1961 dem „Haager Übereinkommen zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation" angeschlossen haben.

Dieses Abkommen vereinfachte ein bis dato zeitaufwendiges Verfahren. Man musste beglaubigte Urkunden bei mehreren Behörden beantragen. Die Apostille ist ein amtliches Zertifikat, das die Echtheit der Vorlage bescheinigt.

Unsere beeidigten Übersetzer erstellen beglaubigte Apostillenübersetzungen etwa französisch deutsch, englisch deutsch, russisch deutsch oder türkisch deutsch. Auch andere Sprachpaare z.B. deutsch polnisch, italienisch deutsch, ukrainisch deutsch, rumänisch deutsch, bulgarisch deutsch, lettisch deutsch, litauisch deutsch, albanisch deutsch oder kasachisch deutsch sind möglich.

Wir helfen Ihnen bei der Beschaffung einer Apostille - bundesweit

Meist benötigen Sie zusätzlich Apostillen bei beglaubigten Übersetzungen von Heiratsurkunden, Geburtsurkunden, Ledigkeitsurkunden, Scheidungsurteile, Anmeldebescheinigungen, Wohnsitzbestätigungen, Einbürgerungsurkunden oder Sterbeurkunden. Ebenfalls benötigen Sie evtl. Apostillen bei beglaubigt übersetzten Eheurkunden, Meldebestätigungen, Personenstandsurkunden, Wohnsitzbescheinigungen, Adoptionsurkunden, Einbürgerungszusicherungen, Staatsbürgerschaftsnachweisen, Führungszeugnissen, Registerauszügen, Sorgerechtserklärungen, Scheidungsurkunden oder Ausweise.

Wir erstellen beispielsweise offiziell amtliche Übersetzungen für Apostillen ins Belorussische, Slowenische, Bosnische, Kroatische, Serbische, Persische oder Ungarische. Wenn Sie im Ausland arbeiten, studieren oder heiraten möchten, sind wir ebenso der geeignete Ansprechpartner. Unser Übersetzungsbüro hilft Ihnen gerne weiter, was die Beschaffung einer Apostille (Überbeglaubigung) angeht. Bei Fragen steht Ihnen unser Team jederzeit zur Verfügung.

Apostille übersetzen und beglaubigen lassen - schnell und preiswert

Bitte berücksichtigen Sie, dass der Arbeitsaufwand für die Beschaffung einer Apostille Zeit in Anspruch nehmen kann. Dies kann sich auf die Lieferzeit auswirken. Bitte beachten Sie dies bei der Planung Ihrer aktuellen Projekten. Wir können im Vorfeld auch amtlich beglaubigte Übersetzungen anbieten.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Fax, Post oder telefonisch. Hierbei ist es gleich, ob Sie in Fulda, Gießen, Kassel, Bielefeld, Herford, Mainz, Koblenz, Siegen, Ulm, Augsburg, Ingolstadt, München, Mannheim, Gelsenkirchen, Kiel, Trier, Berlin, Hamburg oder Frankfurt wohnen. Auch regional in Apen, Leer, Emden, Delmenhorst, Vechta, Celle, Oldenburg, Friesoythe, Syke, Meppen, Uelzen, Osnabrück, Nordenham, Wilhelmshaven, Papenburg, Cloppenburg, Rastede, Zetel, Bremen, Bremerhaven, Cuxhaven, Nordhorn, Lingen oder Bochum stehen wir Ihnen in Sachen Apostille rund um die Uhr zur Verfügung.

Beglaubigte Übersetzungen von Apostillen - Überbeglaubigung - Apostille und Legalisation für amtlich beglaubigte Übersetzung

Nach Sichtung Ihrer Schriftstücke erhalten Sie sofort die Übersetzungs-Kosten per E-Mail. Wir sind jederzeit für Sie da, wenn es darum geht, Apostillen amtlich zu übersetzen oder zu beschaffen.

Unser Übersetzungsbüro übersetzt gemäß der Norm DIN EN ISO 17100. Wir behandeln alle Anfragen und Aufträge diskret und vertraulich.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder fordern Sie ein kostenloses Angebot für die Übersetzung Ihrer Unterlagen an.